Windparkgegner treten bei Wahl an


Horn Buergerlist
Bürgerliste kritisiert „Ausverkauf der Region“ und hofft auf drei Mandate. Sigmundsherberger Politik wird 2015 „bunt“.

„Bisher waren wir zufrieden mit der Gemeindepolitik, aber jetzt wurde dem Ausverkauf unserer Region zugestimmt“, begründet Peter Hasenberger, 51, aus Sigmundsherberg, warum er und seine Bürgerliste Lebenswertes Sigmundsherberg bei der Gemeinderatswahl 2015 antreten werden. Die Windpark-Gegner werden damit zu einer kommunalpolitischen Kraft.

Kritik: „Erst keine Info, dann Gehirnwäsche“

http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/horn/gemeinderatswahl2015/Windparkgegner-treten-bei-Wahl-an;art112830,591128

Scroll to Top