Presse

Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 01.02.2018 13:35 Uhr

BEZIRK HORN. „Befürworten Sie den Ausbau von Windkraftanlagen im Wald?“ Mit dieser Fragestellung, ausführlichen Kommentaren zum Niederösterreich Energiefahrplan 2030 und daran anknüpfenden Forderungen wandte sich die Interessensgemeinschaft Waldviertel (die Kooperation von acht überparteilichen Waldviertler Bürgerinitiativen) zu Beginn dieses Jahres an alle politischen Fraktionen, welche 2018 zur Landtagswahl in Niederösterreich antreten. https://www.tips.at/news/horn/wirtschaft-politik/415902-nachgefragt-bei-den-parteien-pro-oder-contra-ausbau-von-windkraftanlagen-im-waldviertel#

Umweltdachverband: EU-Notverordnung zum beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren gefährdet Naturreichtum!

EU/Energiemarkt/Natur/Biodiversität/Recht https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20221211_OTS0013 EU-Energieminister:innen wollen Artenschutz während UN-Weltnaturkonferenz aushebeln Wien (OTS) – Klima- und Biodiversitätskrise können nur gemeinsam bewältigt werden Ausgerechnet während auf der UN-Weltnaturkonferenz in Montreal ein neuer globaler Pakt ausgehandelt wird, um den dramatischen Rückgang der Biodiversität einzudämmen, soll der EU-Sonderenergieministerrat am kommenden Dienstag, 13. Dezember, in Brüssel eine so genannte Notverordnung beschließen, die …

Umweltdachverband: EU-Notverordnung zum beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren gefährdet Naturreichtum! Weiterlesen »

Wie der Artenschutz unter die Windräder kommt

https://www.diepresse.com/…/wie-der-artenschutz-unter… Wie der Artenschutz unter die Windräder kommt- Gastkommentar in der Presse von Kurt Kotrschal, 04.12.2022 Verjagen Windkraftbetreiber biologische Kartierer durch Schlägertrupps, stören sie in Brutgebieten gezielt durch Waldarbeiten, Wegebau und nächtliche Motorradfahrten? In Zeiten wie diesen ist es geboten, raschest Windräder aufzustellen. Der Schutz eines ohnehin kümmerlichen Rests an geschützten Wildtieren darf aber in …

Wie der Artenschutz unter die Windräder kommt Weiterlesen »

Windpark Grafenschlag: Droht jetzt „zweites Zwentendorf“?

Gutachten sieht Vergrämung geschützter Vögel durch den Bau und fordert Abschaltzeiten von sechs Monaten. Bürgerinitiativen zeigen jetzt auch noch Projektbetreiberin W.E.B. an: https://www.noen.at/zwettl/neues-gutachten-windpark-grafenschlag-droht-jetzt-zweites-zwentendorf-grafenschlag-redaktionsfeed-windpark-grafenschlag-buergerinitiative-redaktion-304194723

Trotz laufendem Verfahren: Windkraft-Ausbau im Wald mit streng geschützter Vogelpopulation

Amtsgutachten fordert Abschaltzeiten von 6 Monaten Zwettl (OTS) – Waldviertler Umweltschützer fordern sofortigen Baustopp, Rückbau der Anlagen und Renaturierung, um den gesetzmäßigen Zustand für die lokale Schwarzstorch-Population wieder herzustellen. https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20211202_OTS0053/trotz-laufendem-verfahren-windkraft-ausbau-im-wald-mit-streng-geschuetzter-vogelpopulation-bild

Baustopp in Grafenschlag!

https://www.noen.at/zwettl/grafenschlag-buergerinitiative-baustopp-nach-vogelsichtungen-grafenschlag-baustopp-buergerinitiative-print-274312082# Grafenschlag Bürgerinitiative: Baustopp nach Vogelsichtungen Die W.E.B. Windenergie AG stoppte den Bau von vier Windrädern in Grafenschlag. Bürgerinitiative sieht Vogel-Lebensraum gefährdet und will Projekt kippen. Von Markus Füxl. Erstellt am 18. Mai 2021 (20:21)   Vollbild         Laut IG Waldviertel würde bereits der Bau der Windräder den Lebensraum der Schwarzstörche (hier …

Baustopp in Grafenschlag! Weiterlesen »

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz kontra Artenschutz?

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20201027_OTS0023/erneuerbaren-ausbau-gesetz-kontra-artenschutz Waldviertler Seeadler-Brutgebiete durch die Windkraft bedroht Groß Siegharts (OTS) – Die Umweltagentur der Europäischen Union (EEA) setzt Österreich beim Zustand geschützter Tier- und Pflanzenarten (Species Conservation Status) an die vorletzte Stelle aller Mitgliedsländer. 83 Prozent der bewerteten Arten befinden sich in einem mangelhaften bzw. schlechten Zustand, bei der Ausweisung von Schutzgebieten besteht für Österreich ebenfalls dringender …

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz kontra Artenschutz? Weiterlesen »

Windenergieunternehmer ignoriert Artenschutz

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20200922_OTS0056/windenergieunternehmer-ignoriert-artenschutz-bild Schwarzstorch- und Adlervorkommen von Ornithologen eindeutig nachgewiesen Sallingberg/Zwettl (OTS) – Der Windenergieunternehmer Abensperg und Traun gefährdet mit seinem Projekt Tiere der „Roten Liste“ und versetzt Behörden mit fragwürdigen Rodungen unter Zugzwang. Das Windindustrieprojekt in Sallingberg, Bezirk Zwettl wurde im Jahr 2016 gegen den Widerstand zahlreicher Anrainer und Naturschützer behördlich genehmigt. Die Einwendungen im Bereich des Landschaftsbildes …

Windenergieunternehmer ignoriert Artenschutz Weiterlesen »

Nach oben scrollen