Presse

Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 01.02.2018 13:35 Uhr

BEZIRK HORN. „Befürworten Sie den Ausbau von Windkraftanlagen im Wald?“ Mit dieser Fragestellung, ausführlichen Kommentaren zum Niederösterreich Energiefahrplan 2030 und daran anknüpfenden Forderungen wandte sich die Interessensgemeinschaft Waldviertel (die Kooperation von acht überparteilichen Waldviertler Bürgerinitiativen) zu Beginn dieses Jahres an alle politischen Fraktionen, welche 2018 zur Landtagswahl in Niederösterreich antreten. https://www.tips.at/news/horn/wirtschaft-politik/415902-nachgefragt-bei-den-parteien-pro-oder-contra-ausbau-von-windkraftanlagen-im-waldviertel#

EAA-Energie Talk: Das Paradoxon negativer Strompreise! Kann sich Europa die Energiewende leisten?

Das Paradoxon negativer Strompreise und die aktuellen Verwerfungen am Energiemarkt waren die Themen des hochkarätig besetzten EAA-Energie Talk im Ringturm. Es diskutierten der Ökonom Hubertus Bardt, Mondi E&I-CEO Peter J. Oswald und Josef Plank vom Dachverband Erneuerbarer Energien. Die Auswirkungen der Europäischen Energiepolitik standen gestern, Mittwoch beim Energie Talk der EAA-ENERGIEALLIANZ Austria im Mittelpunkt einer …

EAA-Energie Talk: Das Paradoxon negativer Strompreise! Kann sich Europa die Energiewende leisten? Weiterlesen »

Das große Strommarkt-Chaos

Das Ausmaß des Chaos durch die offenbar ebenso planlose wie massive Ökostrom-Förderung hat selbst die Fachwelt überrascht. Es bringt aber vor allem die Energieversorger ins Wanken. Weiterlesen →  

Radiokolleg – Grüne Konflikte

Die Schattenseiten der Energiewende (2). Gestaltung: Johannes Kaup Im Waldviertel entzündet sich ein Streit um geplante Windparks in der Bevölkerung. In Tirol und Salzburg gibt es heftige Kontroversen angesichts von projektierten Wasserkraftwerken.

ÖVP will „Windrad-Wildwuchs“ stoppen

Die ÖVP will den „Wildwuchs“ von Windrädern im Sinne des Landschaftsbildes stoppen. Ein neues Raumordnungsgesetz wird erarbeitet. Das hat das Regierungsteam bei einer Klausur in Langenlois beschlossen. Außerdem werde es einen Sparkurs im Budget geben. → Weiterlesen

Windkraft – Aus für Neudorf

Trotz positiver Volksbefragung und positivem Gemeinderatsbeschluss werden in Neudorf keine Windräder errichtet – das Vogelkunde-Gutachten vehindert den Bau der Windkraftanlagen. → Weiterlesen

NÖN 23.04.2013

„Keine 26, wenn man realistisch ist“ Windpark Nord / Projekt vorgestellt. Bundesforste-Experte rechnet damit, dass nicht alle Windräder das Prüfverfahren überstehen. → Weiterlesen

NÖN 23.04.2013

Windräder bald auch beim Nationalpark? „Windpark Nord“ / Die Gemeinden Hardegg, Langau und Weitersfeld wollen insgesamt 25 Windräder errichten. Thayatal-Direktor warnt. → Weiterlesen

[ORF Report 26.03.2013] Kampf gegen Windräder

Österreich setzt auf Windenergie, um die Abhängigkeit von Gas oder importiertem Atomstrom zu verringern. Das Ökostromgesetz vom Juli 2012 hat das Fördervolumen nahezu verdoppelt, und Niederösterreich erlebt einen Wettlauf der Windparkbetreiber um Standorte. Dutzende Bürgerinitiativen fürchten, dass das Wein- und das Waldviertel mit Windrädern verstellt werden. Und Experten warnen: Für so viel Windenergie ist unser …

[ORF Report 26.03.2013] Kampf gegen Windräder Weiterlesen »

Scroll to Top